„Entdecker gesucht!"

Das ist Motto in Befis NaturGarten.

Vor allem die jungen Besucher sollen sich in unserem privaten Garten für das Thema Natur- und Umweltschutz begeistert und sensibilisiert werden. Der praktische Naturschutz steht hier im Vordergrund und soll zum Nachahmen anregen.

 

Aber auch allen anderen Gartenfreunden möchten wir unseren praxisnahmen Naturgarten vorstellen. Wir möchten viele Tipps und Anregungen für den eigenen Garten zu Hause geben. Ein struktur- reicher Garten ist das A und O eines artenreichen Gartens. Dazu gehören wilde Ecken aber auch gemähte Rasenflächen sowie wilde Stauden und heimische Sträucher.

 

Das alles und vieles mehr möchten wir Euch in Befis NaturGarten zeigen. Ein Gartenrundkurs mit elf Stationen sowie mehrere Gartenstationen zeigen alle wichtigen Elemente unseres Gartens und dessen Bewohner.

Alltägliches unserer heimischen Natur neu zu entdecken, aufmerksam durch den Garten zu schlendern zu erkunden und zu beobachten - darum geht es in unserem Garten. Wir suchen "Entdecker".

 

Auf unserer Garten-Staffelei gibt es folgendes zu lesen:

Ein Naturgarten ist auf den ersten Blick zu erkennen und verrät,

wie jeder Garten, die Einstellung seines Besitzers.

Naturgärtner gestalten ihren Garten, doch beherrschenh ihn nicht.

 

In der linken Menüleiste findet ihr Tipps und Anregungen für

Besuche mit Schulklassen und Kindergruppen.

Besuchen Sie uns bei facebook

Sie haben Fragen und
Anregungen zum Thema:

NABU-Mitgliedschaft, Tierschutz, Nisthilfen
Massentierhaltung?

Telefon 0 59 31 / 4 09 96 30
Mo. 16-18 Uhr, Di. 10-12 Uhr

Akuelles aus Niedersachsen:

Maßnahmen des Gelbbauchunkenprojekts (Thu, 22 Jun 2017)
>> Mehr lesen

Aktuelles aus dem Projekt (Tue, 20 Jun 2017)
>> Mehr lesen

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NABU Emsland Nord, Papenburg