Aktuelle Projekte/Informationen

NEU>>>NEU>>>NEU>>>

"Ideen und Argumente für unsere Zukunft"

Wer die Zukunft aktiv mitgestalten und  für nachfolgende Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen möchte, sollte sich mit den Gedanken auseinandersetzen, die von Kalle Augustin in einem aussagekräftigen  Aufsatz zusammengefasst sind.
Am Ende gibt es einige Buchtipps für zurzeit lesenswerte Bücher zum Thema.


"Ideen und Argumente für unsere Zukunft"
finden Sie hier:

Bunte Gärten statt grauem Schotter
Wie Pflanzen unsere Gärten bereichern

Pflegeleicht, kostengünstig und immer chic? Schottergärten sind es leider nicht. Im gemeinsamen Faltblatt vom NABU und dem Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) erfahren Sie, warum ein Garten mit Pflanzen für die Natur und unser Klima immer die bessere Wahl ist und wie Sie ihn vielfältig, insektenfreundlich und pflegeleichter gestalten können. Zudem erhalten Sie Tipps, wie Sie einen Schottergarten wieder in eine Naturoase zurückverwandeln und den Pflegeaufwand im Garten reduzieren können.

Die 8-seitige Broschüre hält unsere NABU-Ortsgruppe für Sie bereit. Wir schicken Ihnen diese gerne zu. Rufen Sie uns einfach an unter 0176 74735328

Weitere Informationen im Hinblick auf eine naturnahe und pflegeleichte Gestaltung von Vorgärten finden Sie Hier!

NEU>>>NEU>>>NEU>>>

Die neue NABU-Infohotline ist freigeschaltet:

Tel. 030 – 284 984 – 6000

Montag bis Freitag: 9.00 – 16.00 Uhr

Kaum noch Kiebitz & Co -
Woran liegt es?

Die Pressemitteilung des Regionalverbandes Emsland/
Grafschaft Bentheim vom 21.05.2021 lesen Sie
Hier!

 

 

 

Foto: Uferschnepfe  -  Erhard Nergert

Worüber  ist 2020/2021 in Sachen Naturschutz
im nördlichen Emsland bisher berichtet worden?

Lesen Sie hier:
Presseberichte 2020/2021

"Artenschutz fängt in
den Kommunen an"

Pressemitteilung
der AG der Naturschutzverbände
im nördlichen Emsland/südlichen Ostfriesland
zum Tag der Artenvielfalt am 22.05.2021:

HIER der dazugehörige Bericht  in der Ems-Zeitung am 25.05.2021

Bedeutender Naturraum:
Esterweger Dose!

Die Weite des Moores ist das Überragende. Hier finden viele seltene Vogelarten einen Lebensraum. Meist ist die Vernässung wichtig, aber auch Trockenbereiche sind erwünscht, wie z.B. für den seltenen Sandregenpfeifer (Rote Liste 1).

Die Esterweger Dose wird immer mehr zu einer Attraktion im Nordwesten Deutschlands. Zurzeit werden Managementpläne für das gesamte Gebiet erstellt, zu denen auch unsere Meinung gefragt ist.

 

Mehr dazu und zum Naturraum Esterweger Dose: Hier!

Mauersegler in Brual willkommen!

 

Weitere Infos: Hier!

Zweiter Mauerseglerkasten an der Michaelschule!

Hier gibt es weitere Infos und Bilder dazu!

Vielen Kröten über die Straße geholfen
An der Emdener Straße aber deutlich weniger Tiere als in den vergangenen Jahren

Weitere Informationen zur durchgeführten Aktion: Hier!

"Naturnaher Garten"
im Stadtpark Papenburg

Besuchen Sie unsere Ausstellung "Naturnaher Garten" und unser anlässlich der Blumenschau 2019 angelegtes Naturbeet im Stadtpark Papenburg und holen Sie sich Anregungen für Ihre eigene naturnahe Gartengestaltung zuhause.

Erste Eindrücke mit Bildern von unserem Naturbeet:  Hier!

Und hier können Sie sich unsere Schautafeln
bequem von zu Hause aus ansehen:
Ausstellung "Naturnaher Garten"

 

Globaler Klimastreiktag am 19. März 2021
Zeichen gegen den Klimawandel
Aktion mehrerer Gruppen im Papenburger Stadtpark -
NABU Emsland Nord war auch dabei!

Weitere Informationen und Bilder: Hier!

Geringer Respekt vor Natur und Landschaft

Pressemitteilung der AG Naturschutz Emsland Nord/Ostfriesland Süd zur Abholzung eines weiteren Teils des Wehrdeiches (19.03.2021)

Wander- und Radrouten
durch Naturräume

Norman und Kalle haben 5 Wander- oder Rad-Routen durch Naturräume entwickelt, die gerade in Coronazeiten von Interessierten genutzt werden können.
Hier die PDF-Dateien mit den genaueren Informationen dazu:

Aschendorfer Moorpfad.pdf
PDF-Dokument [71.6 KB]
Hünengräber.pdf
PDF-Dokument [600.8 KB]
Keierpad.pdf
PDF-Dokument [129.3 KB]
Rhede-Vellage.pdf
PDF-Dokument [255.5 KB]
Rund um den Flaarsee.pdf
PDF-Dokument [127.8 KB]

Jahresprogramm 2021:

2021_NABU Jahresprogramm_außen.pdf
PDF-Dokument [543.3 KB]
2021_NABU Jahresprogramm_innen.pdf
PDF-Dokument [447.0 KB]
Besuchen Sie uns bei facebook

Sie haben Fragen und
Anregungen zum Thema:

NABU-Mitgliedschaft, Tierschutz, Nisthilfen
Massentierhaltung?

Telefon 0 59 31 / 4 09 96 30
Mo. 16-18 Uhr, Di. 10-12 Uhr

Akuelles aus Niedersachsen:

Insektensommer 2020 geht in die zweite Runde (Mon, 27 Jul 2020)
>> Mehr lesen

Naturschutz bei jungen Menschen hoch in Kurs (Wed, 23 Jun 2021)
>> Mehr lesen

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NABU Emsland Nord, Papenburg